Praxis

Unser Behandlungskonzept auf einen Blick

 

Mit unserem ganzheitlichen Behandlungskonzept begleiten wir Sie auf dem Weg Ihrer Gesundung und stellen damit von Anfang an die Weichen für einen schnellstmöglichen Heilungserfolg. Dabei betrachten wir nicht nur isoliert das akute Stadium, sondern planen direkt den Behandlungsverlauf in vier aufeinander aufbauenden Phasen:

Phase 1 – Manuelle Behandlung

Zunächst behandeln wir Sie manuell je nach Verordnung mit Krankengymnastik, manueller Therapie, osteopathischen Techniken oder auch Lymphdrainage um Ihre Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu lösen.

Phase 2 – Manuelle Behandlung + Trainingstherapie

Anschließend geht es für Sie mithilfe unserer Trainingstherapie in die aktivere Phase. Wir erstellen für Sie ein individuelles Trainingsprogramm, das Sie hier selbständig, aber mit intensiver Betreuung unserer Therapeuten, durchführen. Das Programm schicken wir Ihnen auch an Ihre Mail-Adresse als Erinnerung, welche Übungen Sie wie ausführen. Weiterhin behandeln wir Sie in dieser Phase auch manualtherapeutisch.

Phase 3 – Trainingstherapie

Während nun die manualtherapeutische Behandlung entfällt verbleiben Sie weiterhin in Ihrem Trainingsmodus, wobei der betreuende Therapeut Ihre Übungen immer wieder Ihrem Trainingsstatus anpasst.

Phase 4 – Selbstständiges Training und Nachsorge

Am Ende der letzten Phase können Sie mit Ihrem persönlichen Trainingsplan zuhause oder im Fitness-Studio Ihre Übungen weiterführen. Natürlich können Sie auch gerne weiterhin bei uns trainieren z.B. im Rahmen einer 10er-Karte Präventionstraining oder Sie erhalten eine Verordnung vom Arzt für KGG (Krankengymnastik am Gerät).


 

 

theranova_002